Archiv der Kategorie: Backen

Zwetschgen- und Apfelkuchen

Wieder einmal mit den kleinen 17-cm-Formen gebacken; ein Apfel- und ein Zwetschgenkuchen der neuen Ernte 2011. Ganz besonders lecker, wenn auch nicht ganz so leicht ist eine Hefeteig-Mürbteigmischung aus 250 süßem Hefeteig und einer normalen Menge Mürbteigstreuselteig mit Äpfeln und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Äpfel, Apfelkuchen, Backen, Kuchen, Obst, Zwetschgen, Zwetschgenkuchen | Hinterlasse einen Kommentar

Quarkstrudel mit Hefeteig

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Ganz wunderbar zum Frühstück passt ein Quarkstrudel den man mit einem ganz normalem süßen Hefeteig (500 g Mehl/1 Ei/250 ml Milch/20 g Butter/3 EL Zucker/1 Prise Salz) herstellt und dann mit einer Quarkfüllung (250 g Quark 20%/8 EL Zucker/1 Ei/ … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Brombeertörtchen

Die Mürbteigböden sind ein paar Minütchen zu lange im Ofen gewesen, geschmeckt haben sie aber vorzüglich. Ich hatte noch einen süßen Mürbteig im Kühlschrank und habe daraus kleine Mürbteigtörtchen gebacken. In die Mürbteigböden kamen nur ein paar Mandelsplitter, so viele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Backen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kleine Sommerbeerentorte

Einfach einen kleinen Biskuitboden nach Grundrezept backen, in der Mitte durchschneiden und mit einer Sahnequarkmischung füllen, die mit Gelatine gefestigt wird. Vor dem Einfüllen die gewaschenen und gezupften Beeren auf den unteren Boden geben. Wer mag, kann den unteren Boden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Backen, Torte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ensaïmada de Stuttgart

An diesem Rezept probiere ich schon seit ich die ersten von diesen leckeren Teilen in Mallorca gegessen habe herum. Es gibt verschiedene Tricks, die diese Hefeschnecken ultralecker machen und ich werde nicht alles verraten, aber wer Lust darauf hat, kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Backen, Ensaimada | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mein Frühstücks-Mohnkuchen

Gar nicht mehr so einfach, Mohn zu kaufen, der noch ungemahlen ist und nicht mit viel zu viel Zucker (und was auch immer) zu einer Mohnpampe angerührt wurde. Frisch gemahlener Mohn hat die von einem selbst gewünschte Konsistenz und kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mohnkuchen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Käsekuchen-Tipp

Käsekuchen schmeckt frisch einfach am allerbesten. Deshalb besorgt man sich zwei kleine 17cm-Formen im Fachhandel und kann mit einem konventionellen Käsekuchen-Rezept gleich zwei Kuchen backen und den einen gleich für einen späteren Genußzeitpunkt einfrieren. Nichts wird alt und man erliegt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Backen, Käsekuchen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hefeschnecken

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

Mein Lieblingsfrühstücksgebäck sind diese Hefeschnecken. Man kann sie in größerer Menge backen und ganz unproblematisch einfrieren und ganz nach Bedarf auftauen. In Kombination mit einer großen Tasse Kaffee, einigen Walnüssen und einer Portion Obst, Saft und Vollmilch für mich ein … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Holunderblütenwaffeln

So langsam kommt der Holunder ins Blühen. Ein leckeres Rezept für den Sonntagmittagskaffee im Frühling sind Hefewaffeln mit Holunderblüten. Die Hefewaffeln sind ganz einfach zuzubereiten. Morgens einen Pfannkuchenteig aus 200 g 405er-Mehl, 2 Eiern, 10 g frischer Hefe, 50 g … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Backen, Waffeln | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Gefüllter Sonntagszopf

Süßer Hefeteig: 50 g Butter, 500 g Mehl, 1 Prise Salz, ¼ l Milch, 1 Würfel Hefe, 60 g Zucker, 1 Ei. Füllung: 200 g geriebene Walnüsse, 120 g Zucker, 1 Ei, 2 cl Amaretto. Zubereitung: • Die Butter schmelzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Backen, Kuchen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar