Kartoffelpuffer mit Joghurt-Zucchini-Gemüse

Kartoffelpuffer mit Joghurt-Zucchini-Gemüse

Kartoffelpuffer mit Joghurt-Zucchini-Gemüse

400 g Kartoffeln reiben, ausdrücken und 80 g herzhaften geriebenen Bergkäse (z.B. Maiselsteiner) untermischen. Salzen, pfeffern, 5 Stängel gehackte Petersilie und 5 Stängel Zitronenthymian untermischen und in der Pfanne mit Fett knusprig braun ausbacken. Im Backofen bei 120°C warm stellen.

Zucchini in Würfel schneiden und in Butter 3 Minuten anschmelzen. Wer mag, kann auch eine kleingeschnittene Schalotte mitbraten. In der letzten Minute gehackten Knoblauch und gehackte Petersilie zugeben. Mit etwas Gemüsebrühe ablöschen, abschmecken (Salz, Pfeffer) und etwas abkühlen lassen. Einen Becher weißen Joghurt unterrühren und nicht mehr erhitzen. Lauwarm mit den heißen Kartoffelpuffern servieren.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gemüse, Kartoffeln, Kräuter, Zucchini abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.