Monatsarchive: Mai 2011

Mein Frühstücks-Mohnkuchen

Gar nicht mehr so einfach, Mohn zu kaufen, der noch ungemahlen ist und nicht mit viel zu viel Zucker (und was auch immer) zu einer Mohnpampe angerührt wurde. Frisch gemahlener Mohn hat die von einem selbst gewünschte Konsistenz und kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mohnkuchen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rezept für eine Spinatquiche

Der Mürbteigboden ist schnell als 4/2/1-Teig gemacht. Vier Teile Mehl, zwei Teile Butter, 1 Teil Wasser plus eine Prise Salz. So kurz wie möglich zusammenkneten und dann im Kühlschrank kühl stellen. Eine Handvoll Garnelen (regional Flußkrebsschwänze) in große Stücke schneiden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Selbst gemachte Pralinen

…aber nicht von mir, sondern von einem echten Konditor, der noch etwas auf Handwerklichkeit hält. Die gibt es bei ihm in großer Auswahl. Dazu eine Vielzahl an schokoladigen Köstlichkeiten und selbst gemachten Torten. Eine absolute und nur in Schorndorf zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pralinen, Schokolade | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pizza für Radfahrer

Die Kombi aus Sport und Essen kochen führt oft in die Convenience- oder Fast-Food-Falle. Das muß aber nicht sein. Pizza selbst zubereiten ist selbst mit Sportlertiming problemlos möglich. Was bei mir immer prima klappt, ist die Verbindung aus Pizza und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kartoffelpfannkuchen – Arplplaatz

Eine ganz traditionelle Art der Resteverwertung sind Kartoffelpfannkuchen. Wer im Frühjahr schrumpelige Kartoffeln hat, kann aus ihnen einen wunderbaren Kartoffelteig zubereiten. Und wer dann daraus keine Schupfnudeln machen will, kann ein altes schlesisches Rezept ausprobieren. Man sollte allerdings keine Angst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kartoffeln | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Spargelsaison

Seit nunmehr drei Wochen sind wir mitten in der Spargelsaison. Auf den Wochenmärkten bekommt man die unterschiedlichsten Qualitäten angeboten. Das sollte man für seine Küche nutzen. Feine Spargelspitzen als Beilage, Spargelbruch für die Suppe, Stangen in den unterschiedlichsten Kalibern für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gemüse | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Käsekuchen-Tipp

Käsekuchen schmeckt frisch einfach am allerbesten. Deshalb besorgt man sich zwei kleine 17cm-Formen im Fachhandel und kann mit einem konventionellen Käsekuchen-Rezept gleich zwei Kuchen backen und den einen gleich für einen späteren Genußzeitpunkt einfrieren. Nichts wird alt und man erliegt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Backen, Käsekuchen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mandellikör-Kaffee-Granité

Das Foto zeigt nur die halbe Wahrheit. Durch den Milchschaum, der langsam gefriert schmeckt so ein Granité sensationell. Sicher eines der interessanteren Rezepte, weil supereinfach, mit viel Effekt und bestens geeignet für einen Frühsommerabend auf dem Balkon. Zubereitung: Für 4 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amaretto-Kaffeegranité, Eis | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hefeschnecken

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

Mein Lieblingsfrühstücksgebäck sind diese Hefeschnecken. Man kann sie in größerer Menge backen und ganz unproblematisch einfrieren und ganz nach Bedarf auftauen. In Kombination mit einer großen Tasse Kaffee, einigen Walnüssen und einer Portion Obst, Saft und Vollmilch für mich ein … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Holunderblütenwaffeln

So langsam kommt der Holunder ins Blühen. Ein leckeres Rezept für den Sonntagmittagskaffee im Frühling sind Hefewaffeln mit Holunderblüten. Die Hefewaffeln sind ganz einfach zuzubereiten. Morgens einen Pfannkuchenteig aus 200 g 405er-Mehl, 2 Eiern, 10 g frischer Hefe, 50 g … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Backen, Waffeln | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare